KOMMEN SIE VORBEI

Ich erinnere mich daran, was ich bin: Liebe&Licht Energie&Freude

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ich erinnere mich daran, was ich bin: Liebe&Licht Energie&Freude

18. Januar, 2020 | 8:00 - 17:00

190,00€
Mit Leichtigkeit Weiblichkeit

  Lebe deine Weiblichkeit und lege deine Maske ab, sei du selbst!     

       

Fang wieder an, dass Leben mehr zu fühlen. Du entdeckst und erkennst deine eigene Schönheit.

Erschaffe mit deinen Gedanken deine Realität und Lebe in Harmonie mit dir und deiner Kraft.

Sei „Alice“ im Wunderland und richte dich nicht nach anderen.

Triff deine eigenen Entscheidungen.

Oft ist es besser loszulassen, als daran kaputtzugehen.

  Ein transformierender Tagesworkshop der Sonderklasse!                                                

                                                                                               Was erwartet dich:                                                                                                                    

                  Rituale zur Urweiblichkeit

                            Sensibilisierung deiner Sinne

                                      Spezielle sanfte Yoga -Beckenübungen

                                               Du lernst die Macht deiner Gedanken und Gefühle kennen.

                                                                    Auflösung tiefsitzender Blockaden durch Quantenheilung

 

   incl. Frühstück, vegetarischem Mittagessen, schmackhaftem Kuchen, Kaffee, Tee und Wasser                                       

Melde dich jetzt über eines unserer Kontaktformulare an!

Achtung: die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Wir würden uns freuen, gemeinsam mit dir, in unsere neu gewonnen Weiblichkeit einzutauchen!

 

Anmeldeschluss ist der 30.11.2019!

Details

Datum:
18. Januar, 2020
Zeit:
8:00 - 17:00
Eintritt:
190,00€
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , ,
Website:
www.gabrielebortz.de

Veranstalter

Gabriele Bortz
Yogaschule Devi

Veranstaltungsort

Wannefeld
Facebook
Facebook
YouTube
Instagram